Christina Bauer
Eine BÀuerin, die bÀckt und bloggt.
HomeRezepteHauptspeiseBurrata Tomaten Baguette
HomeRezepteHauptspeiseBurrata Tomaten Baguette

Burrata Tomaten Baguette

5 bei 13 Bewertungen
1 h 40 min
Germteig
Heißluft
210 Grad
20 min

Zutaten

fĂŒr 2 Baguettes
Teig
160 g
lauwarme Milch
160 g
lauwarmes Wasser
500 g
Weizenmehl 700
10 g
Salz
10 g
frische Germ
10 g
zimmerwarme Butter
Zum Belegen
4 Stk.
Burrata
1 Pkg.
Rucola
500 g
Cocktailtomaten
5
Knoblauchzehen
Oilvenöl
italienische KrÀuter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. FĂŒr den Germteig (>Germteig 1×1) zuerst Milch und Wasser in eine RĂŒhrschĂŒssel geben. Anschließend Mehl, Salz, Germ und am Schluss die zimmerwarme Butter dazugeben. 5–10 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten und diesen ca. 20 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig in 2 Teile teilen, diese zu Baguettes formen und auf einem Baguetteblech oder auf einem Backblech nochmals ca. 10 Minuten rasten lassen. Danach die Brote je nach Wunsch schrĂ€g einschneiden, mit Wasser besprĂŒhen und mit Mehl stauben.

  3. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad ca. 20 min backen.

  4. WĂ€hrenddessen die Tomaten halbieren und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum und italienischen KrĂ€utern wĂŒrzen. Im Backrohr fĂŒr ca. 20 Minuten bei 200 Grad Heißluft schmoren.

  5. Zum Anrichten die Baguette auseinanderschneiden, mit Olivenöl bestreichen und kurz toasten. Nun mit Burrata, Rucola und den geschmorten Tomaten belegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen